„Weißt du schon, wo deine Reise hingeht?“

Nicole Benteur
Ausbildung zur Industriekauffrau
2017 – 2019

Mein Weg zu 50NRTH
Mein Jahr 2015 war geprägt von vielen Praktika, welche ich vor meinem Besuch auf der höheren Berufsfachschule für Handel & E-Commerce absolvieren wollte.

Nach meinem Realschulabschluss musste ich erst einmal selbst herausfinden, was ich will und wohin meine Reise gehen soll. Während meines Praktikums bei 50NRTH (damals Clemens HobbyTec) war ich begeistert von der Arbeitsatmosphäre und dem Teamgeist. Vom ersten Tag an wurde ich in unzählige Arbeitsprozesse mit eingebunden.

Schweren Herzens musste ich mich für mein Fachabitur verabschieden, doch mir war klar, dass ich wiederkomme. Mit dem Fachabitur in der Tasche konnte ich im Jahr 2017 mit meiner Ausbildung beginnen.

Wenn aus Kollegen Freunde werden
Regelmäßige Treffen mit Arbeitskollegen stehen fest im Terminkalender. Gemütlich Essen gehen, den Weihnachtsmarkt besuchen oder gemeinsam feiern. Auch auf Messen sind wir ein eingespieltes Team und lassen die Arbeitstage gemeinsam ausklingen. Zusammen haben wir immer Spaß und genießen die Zeit miteinander.

 

Mein Abschlussprojekt – Retourenmanagement
Während meiner Fachaufgabe, welche dich am Ende der Ausbildung erwartet, habe ich mich mit dem Thema Retourenmanagement auseinandergesetzt. Da wir stetig wachsen sind geordnete und festgelegte Arbeitsabläufe sehr wichtig.

Zunächst habe ich die IST-Situation des Unternehmens analysiert und eine Stärken & Schwächen Analyse (SWOT-Analyse) für den Bereich des Retourenmanagements durchgeführt.

Mit diesen Erkenntnissen habe ich einen Leitfaden entwickelt, um für Prozesssicherheit und einen effektiven Ablauf zu sorgen. An erster Stelle steht selbstverständlich die Kundenzufriedenheit. Niemand möchte 4 Wochen warten, bevor das Geld einer Rücksendung erstattet wird.
Da viele Prozesse noch mit Stift und Papier ausgeführt wurden, habe ich beschlossen für die Retouren-Abteilung ein Tablet zu ordern. Dieses Tablet dient zur Digitalisierung des Prozesses. Gegebenfalls können jetzt auch Bilder zur Dokumentation von Transportschäden gemacht werden.
Vieler meiner Vorschläge wurden umgesetzt und in den Arbeitsalltag integriert. Ich habe mich sehr über das positive Feedback und die Umsetzung gefreut.

Mein Weg nach der Ausbildung
Im Bereich Content habe ich mich immer wohlgefühlt und konnte meine Ideen einbringen sowie verwirklichen. Nach meiner Ausbildung möchte ich mich gerne spezifisch weiterbilden und den Weg mit 50NRTH gehen. Ich kann glücklicherweise sagen, dass ich täglich mit Freude auf die Arbeit gehe und sehr zufrieden bin ein Teil des Teams zu sein.

Jetzt bist du an der Reihe!

Tipps zur Vorbereitung auf deine Ausbildung

MOTIVATION: Bist du motiviert sieht man es dir an deiner Arbeitsweise und deinen Arbeitsergebnissen an.

WISSBEGIER: Während deiner Ausbildung erwarten dich viele neue Themen und Erfahrungen. Scheu dich nicht und frage bei Unklarheiten nach. So zeigst du deinem Ausbilder, dass du dich für den Sachverhalt interessierst und darüber nachdenkst.

KOMMUNIKATION: Zeig uns wer du bist, was deine Interessen sind und lerne deine Arbeitskollegen kennen.

DOKUMENTATION: Neue Themen solltest du mitschreiben, damit du diese immer wieder abrufen kannst. Ebenfalls sind diese Dokumentationen wichtig für deine Monatsberichte.

KEINE ANGST VOR FEHLERN: Aus Fehlern lernst du. Niemand ist dir böse, wenn du bei deinen ersten Versuchen Fehler machst.

KONZENTRATION: Konzentriere dich auf das wesentlich und lasse dich nicht von deinem Handy oder sozialen Medien ablenken.

DURCHHALTEVERMÖGEN: Lehrjahre sind keine Herrenjahre – doch so schlimm wird es dich bei uns nicht erwischen. Auch an schlechten Tagen solltest du nicht direkt aufgeben und bei Problemen auf deinen Ansprechpartner zugehen. Gemeinsam schaffen wir das!

Wir stellen uns vor

Hier erfährst du alles über unser Unternehmen.

Arbeiten bei 50NRTH

Das zeichnet uns aus und macht uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Ausbildung bei 50NRTH

Starte bei uns deine Ausbildung

50NRTH

Location

50NRTH GmbH
Straßburgstr. 14-16
54516 Wittlich / Germany

Telefon & Fax

Tel.: +49 (0) 6571 / 95117-0
Fax: +49 (0) 6571 / 95117-98

Follow us